Vergangene...
 
POSITIVE ZEICHEN N°3
 
"Erdobjekte und andere Wesen“
Erwin Wiegerling
elin forum lin ausstellung projekt veranstaltung archiv presse kontakt
zur Seite  Angelo   zur Seite „Kämpfende Giganten“ und „Baumfamilie in Hängematten“
zur Seite - Menschlichkeit zur Seite - E.Lin zur Seite „Kämpfende Giganten“ und „Baumfamilie in Hängematten“
zur Seite - Arche Noah zur Seite - Herkules zur Seite - Erdeobjekte und anderen Wesen
zur Seite - Innenräume zur Seite - Himmelsleiter zur Seite - Zeichnungen
zur Seite - “Cavallo a tre gambe” - das dreibeinige Pferd   zur Seite - Die Zeit
zur Seite - Herkules

"Erdobjekte und andere Wesen“
Ausstellung - POSITIVE ZEICHEN N°3
E.LIN
in Kloster Seeon 2006 - 2007

 

 

Die aktuelle Ausstellung in Kloster Seeon ist nun vorbei, aber die drei Erdobjekte „Salve a Tutti“ - „Terra Benedicta“ – „Leben und Vergänglichkeit“, welche eigens für diesen Ort geschaffen wurden, stehen noch; Ebenso die „Arche Noah“. Sie musste wohl ans Ufer geholt werden, hier jedoch steht sie für das Kultur- und Bildungszentrum als „Raum der Ruhe und Begegnung“ zur Verfügung.
Auch die Himmelsleiter leuchtet noch einige Zeit den Gästen und Bewohnern des ehemaligen Klosters; Der Herkules als Uferwesen, geborgen durch eine Weide erinnert an Sagen und Mythen.

Auskunft:   Seeon   |  Anfahrt  |  Kataloge

nach oben