Vergangene...
 
Terra Benedicta
 
„Aus meiner Schatzkammer“  -  e.lin mit Werken aus der Naturwelt rund um seine Heimat Benediktbeuern.
 
FORUM LIN
Erlenstraße 5
D-83674 Gaißach
 
bis Dez. 2013
Erwin Wiegerling
elin forum lin ausstellung projekt veranstaltung archiv presse kontakt
Großansicht
 
Großansicht   Großansicht

Terra Benedicta
Der Künstler e.lin und seine Schatzkammer: Die Naturwelt rund um Benediktbeuern
e.lin 
Ausstellung  vom 03.MÄRZ - 07. APRIL 2013

 



„malt“ mit Materialien aus der Natur: Moor-Erde, Torfstücke, Streu aus den Moorwiesen, Asche aus Birken, und kombiniert sie mit Farbpigmenten.

Er bündelt, streut die Erden, peitscht die Farben, setzt behutsam gefundene Schmetterlingsflügel ein. Er lehrt uns das Sehen für die Kunstwerke der Natur, interpretiert sie neu und rahmt sie ein. Es entstehen abstrakte Kunstwerke, Bilder  von meditativer Ruhe und Ausstrahlung.

Seit den 70er Jahren lebt und arbeitet er in Benediktbeuern. Thema und Materialien sind oft aus dem geschützten Bereich rund um das Moor.

Seit 40 Jahren ist er synchron als freischaffender Künstler und Restaurator tätig.
BEWAHREN und ERHALTEN sind für ihn ebenso notwendig wie NEUES SCHAFFEN.

Bereits in seinen frühen Arbeiten ablesbar ist die Nähe zur Natur. Natürliche Substanzen und Strukturen aus der Natur (Streu, Erde, Asche, Holz, Pflanzen) und die Verbindung mit Symbolismen sind typisch für sein Werk und charakterisieren seine Arbeiten.  Dies rückt ihn in die Nähe zu Arbeiten von Anselm Kiefer und Antoni Tapiès.

Er entwickelte eine eigene Technik, das `Stracciare´ d.h. Aufstreuen der Materialien, `Seine bevorzugte Darstellungsform ist das `Eingericht´, eine traditionelle bayrische Bildform in 3D.

Er setzt seine Werke zumeist in Rahmen, führt uns die Schöpfung als schützenswertes Kunstwerk vor. Nicht ohne durch leise Untertöne, Symbole und Zeichen, zum Nachdenken anzuregen, auf das Ungleichgewicht zwischen Mensch und Natur, oder einfach auf die Schönheit der Natur und ihr Schutzbedürfnis hinzuweisen.

Ausstellungsort
Fachberatung Heimatpflege,
Maierhof Kloster Benediktbeuern
Michael-Ötschmann-Weg 4, 83671 Benediktbeuern


Ausstellungsdauer

3. März - 7. April 2013
Öffnungszeiten: Di und Do 13:00 bis 17:00 Uhr; So 11:00 bis 16:00
Eintritt frei; barrierefrei
Sonderführungen nach Vereinbarung
mit dem FORUM LIN; info@e-lin.de


Veranstaltungen der Reihe "Salon Oberbayern" :
Freitag, 8. März 2013: Der Restaurator Erwin Wiegerling und seine Werkstätten
Freitag, 22. März 2013: Der Künstler e.lin und sein Atelier
Treffpunkt jeweils um 19:00 Uhr, Ort: Erlenstr. 5, 83674 Gaissach
Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung unbedingt erforderlich unter: info@fachberatung-heimatpflege.de
Weitere Informationen unter www.fachberatung-heimatpflege.de
nach oben